Schlauchfolie Produktdaten

Anfragen bitte an info@ditec-folien.de

                

Material:               LDPE, MDPE, HDPE (Neuware oder Regenerat)

Breite:                   ab ca. 50 - 3.000 mm

Dicke:                   ab ca. 10 - 250 my

Einfärbung:          transparent, Einfärbung auf Wunsch (transluzent oder opak)

Ausrüstung:         Druckvorbehandlung, Gleitmittel, Antiblockmittel,

                               Anti-Rutsch, Antistatikum, UV-Stabilisator, etc. 

Druck:                   Flexo-Druck, auf Anfrage 

Konfektion:           Makro-Lochung, Nadelung, Perforation auf Rolle, Prägung 

Lieferform:            endlos auf Rolle oder als Zuschnitt perforiert,

                               schrumpfend (mono- und biaxial), genadelt, gelocht, mit Seitenfalte

Anwendungen:     Lebensmittel, Tiefkühlkost, Getränke, Hygiene, Agrar,

                               Dämmstoffe, Holz, Industrieanwendungen, uvm.....

Mindestmenge:     ab 150 kg

     

Schlauchfolie

Schlauchfolie ist ideal zum Verpacken und Schützen unterschiedlicher Waren. Lange und sperrige Ware lässt sich in LDPE-Schlauchfolie sehr gut und flexibel verpacken und vor Staub und Schmutz schützen. Individuell ablängbar auch viele variantenreiche Verpackungsgüter zu verwenden. Ideal auch für kleinere und mittlere Bedärfe ohne teuren Einsatz von Abpackmaschinen. Wir liefern aus den Materialien LDPE, MDPE, HDPE

DITEC-Folien bietet verschiedene Materialien an:

Schlaufolie aus LDPE
LDPE steht für Low Density Polyethylen. LDPE ist ein sehr weiches und flexibles Material. Durch die geringere Dichte des LDPE ist das Material weniger gut belastbar als HDPE.

Schlauchfolie aus HDPE
HDPE steht für High Density Polyethylen. Im Gegensatz zum LDPE (Low Density Polyethylen) hat HDPE die Eigenschaft, ein sehr steifes und hartes Material zu sein (daher knistert die Folie beim Anfassen). Durch die höhere Dichte des HDPE ist das Material ebenfalls besser belastbar als LDPE.

Schlauchfolie aus MDPE

MDPE steht für Medium Density Polyethylen. Es ist eine Mischung aus LDPE und HDPE. Sowohl die Eigenschaften von LDPE als auch die von HDPE werden in einem Produkt vereint. 

Schlauchfolie mit Antistatikum

Durch das Zufügen von Antistatikum wird die Leitfähigkeit der Oberfläche erhöht und somit das Risiko des Aufladens gesenkt. Folien kleben nicht mehr zusammen und die Maschinenlauffähigkeit wird verbessert.